AC/DC: Brian Johnson denkt übers Aufhören nach

-

AC/DC: Brian Johnson denkt übers Aufhören nach

- Advertisment -

ACDC 2014 @ James MinchinIn einem Interview hat sich Brian Johnson zur Zukunft von AC/DC geäußert. Der Sänger macht sich offenbar Gedanken über das Ende der Band.

“Es ist wie bei einem guten Fußballer oder Eishockey-Spieler. Sie wollen nicht aufhören – aber irgendwann kommt leider die Zeit, wo man Schluss machen muss”, erklärte Johnson der Zeitung “The Morning Sun”. Wann genau es soweit sein könnte, dass AC/DC sich für immer verabschieden, verriet er allerdings nicht.

Er und seine Kollegen seien immer wieder überrascht von ihrem anhaltenden Erfolg, so Johnson. “Wir wissen nicht, was wir tun – wir wissen es wirklich nicht. Das einzige, was wir wissen, ist, dass wir jede Nacht 100 Prozent geben. Wenn das der Grund für unseren Erfolg ist, werden wir weitermachen. Aber wir nehmen nichts für selbstverständlich. Wie sollte man? Die Zeiten ändern sich.” Das einzige, was man tun könne, sei alles zu geben und zu hoffen, dass die Fans nach mehr verlangen.

Derzeit spielen AC/DC Konzerte in Nordamerika, im Dezember steigen die letzten Shows der aktuellen Tour in Australien und Neuseeland. Im vergangenen Jahr haben die Australier mit ROCK OR BUST ihr 16. Studioalbum veröffentlicht, das erste ohne Bandgründer Malcolm Young, der an Demenz erkrankt ist.

Drummer Phil Rudd steht nach seiner Verurteilung wegen Morddrohung und Drogenbesitzes unter Hausarrest. Für ihn bedient Chris Slade das Schlagzeug. Rudd hat zuletzt aber bekräftigt, dass er wieder zur Band zurückkehren möchte. Der 61-Jährige rechnet offensichtlich nicht damit, dass sich AC/DC in naher Zukunft in den Ruhestand verabschieden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: Paul McCartney

Man vergisst leicht, dass Macca mehr im Lebenslauf stehen hat als die Fab Four und ›Frog Chorus‹. Daher zur...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 5

An diesem schönen zweiten Advent befindet sich die Deluxe-Box von Garbages BEAUTIFUL GARBAGE hinter dem Türchen. Zum 20-jährigen Jubiläum...

Video der Woche: Frank Zappa mit ›Bobby Brown‹ (live)

Frank Zappa zählt noch heute zu den größten Komponisten der Rockwelt. Heute vor 23 Jahren erlag er seinem Kampf...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 4

Heute gibt es einmal das neue Album YEAR OF THE SPIDER (CONCORD/UNIVERSAL) von Shannon And The Clams auf Vinyl...
- Werbung -

Neil Young & Crazy Horse: Neue Single ›Welcome Back‹

Am 10. Dezember erscheint BARN, das neue Album von Neil Young & Crazy Horse. Nach den zwei Singleauskopplungen ›Song...

Ozzy Osbourne: NO MORE TEARS

Ende der 80er Jahre war Ozzy kaputt, doch 1991 kam er trocken und fit zurück. 1980 veröffentlichte Ozzy Osbourne ›Suicide...

Pflichtlektüre

U.D.O. – GAME OVER

Solides aus Solingen Udo Dirkschneider ist vielbeschäftigt. Nach der Drei-Fünftel-Accept-Reunion...

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Endlich Wochenende, endlich neue Platten. Heute kommen die von...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen